Michael Malat ist
Wirtshausführer Winzer 2019

Hinter dem Wein stehen die Menschen.

Im Weingut Malat packt die ganze Familie mit an und Michael Malat prägt den Stil der Weine mit seiner ganz persönlichen Handschrift.

Seit dem Jahr 2008 leitet Michael Malat, der sich zuvor Know-how und Praxis in Weingütern auf verschiedenen Kontinenten geholt hatte, den Familienbetrieb in Furth-Palt und verwirklicht hier seinen eigenen Weinstil.

„Ich will Weine machen, die man gerne trinkt und nicht nur verkostet“, erklärt Malat, der im Weingut von seiner Partnerin Daniela und der ganzen Familie unterstützt wird, „und bei jedem von ihnen soll meine persönliche Handschrift erkennbar sein: Eleganz, Finesse und Trinkfreudigkeit!“

Ein Stil, den bereits sein Vater Gerald verfolgt hat, der Weinbaupionier des Kremstals, der das Weingut mit seinem visionären Schaffen an die Spitze gebracht hat.

 

Michael Malat ist Wirtshausführer Winzer 2019

"Perfektion in allen Belangen, kontinuierliche Top-Qualität und die Vielfältigkeit des Weinangebots machen Michael Malat für uns zu einem der besten Winzer des Landes und weit darüber hinaus." (Jury-Begründung)                                                www.wirtshausfuehrer.at